Thema: Altersvorsorge

Thema: Altersvorsorge

Ausgelöst vom renommierten IMI Immobilien Institut, das ganzheitlich an den Themen „Altersvorsorge mit Immobilien“ und „Wohnen im Alter“ arbeitet, bieten wir hier schon mal zum Einlesen und zur Einstimmung in die Rentnerzeit – ideal für die jetzt folgenden Wintermonate – einen Roman:

Alt werden nur die Anderen

(weil man sich selbst viel jünger fühlt)

Roman vom Älter werden und dem Wohnen ab 55plus
Anregungen für das Leben und Wohnen im Seniorenalter
Ein „Männer-Roman“ für den erfahrenen Mann und für die emanzipierte Frau

Der Hintergrund dieses Romans ist die demographische Entwicklung, also eine alternde Bevölkerung sowie der Umstand, dass die Menschen immer länger leben und sich jünger fühlen. Alt werden nur die Anderen.

Eine Lebensgeschichte:
Wir befinden uns im Jahr 2040 (!) und Fred Klein (geb. 1960), die Hauptperson und Ex-Bauunternehmer feiert seinen 80sten Geburtstag, zusammen mit seiner Frau Rita (76), Sohn (52), Tochter (46) und drei alten Freunden.
Fünf erfahrene Männer und zwei Frauen erzählen bald von ‚früher’, über Wohnspezifisches und menschliche Dramen (ohne Krankheiten, diese sind tabu) wie z.B. Midlifecrises, Wechseljahre, Rentnerträume, die AltenWG, das Mehrgenerationenhaus, das Reihenhaus, die Eigentumswohnung usw.

Begriffe tauchen auf wie Barrierefreiheit, Altersgerecht, Betreutes Wohnen, Pflege, Altersheim, Sex im Alter, Absturz ins Rentnerdasein, Altersdepression, Begabung u.a.m. und sie sprechen ausführlich über das ‚Wohnkonzept 55plus’ zu dem ihre Wohnung gehört und das sie entwickelt haben.

Ferner sprechen sie darüber, was man rechtzeitig tun sollte, um der Altersarmut zu entgehen.

Eine ausführliche Beschreibung mit den Hintergründen usw. finden Sie auf unserer eigens dafür eingerichteten Homepage: www.buch-altwerden.de

Das Taschenbuch ISBN 9783938983652 mit 302 Seiten zu kaufen für 9,90 Euro bei Amazon.de oder als ebook für 4,99 Euro ISBN 9783938983638 (Suche Stichwort: dlpverlag) und beide zusammen zum günstigen Sonderpreis.